„Drei Ausbildungsberufe, drei Unternehmen, unzählige Möglichkeiten!“

ProBerufGYM Pforzheim ist ein Projekt zur Berufsorientierung für Schüler/innen der allgemeinbildenden Pforzheimer Gymnasien. Der Fokus liegt dabei auf Ausbildungsberufen. Ziel des Projektes ist, Schüler/innen die Vielfalt der Ausbildungsberufe und die damit verbundenen Karrierechancen aufzuzeigen und ihnen erste praktische Einblicke ins Berufsleben zu ermöglichen. Im Zentrum steht dabei die Begegnung mit positiven Rollenvorbildern, die selbst mit einer Ausbildung ins Berufsleben gestartet sind und von ihren persönlichen Erfahrungen berichten können.

Nicht noch ein Projekt zur Berufsorientierung!

Was ProBerufGYM Pforzheim von anderen Berufsorientierungsprojekten unterscheidet:

  • Gut vorbereitet: Die Kompetenzanalyse geva-test® ermöglicht, dass Schüler/innen für sie passende Berufe finden.
  • Persönlich: Die Schüler/innen gehen in kleinen Gruppen in die Unternehmen. So haben sie die Möglichkeit, direkte Einblicke in den Berufsalltag zu erhalten und sich mit ihren Mentor/innen auszutauschen.
  • Flexibel: Die Unternehmen können innerhalb der vorgegebenen Zeiträume (KW45 2021, KW10 2022) für sie passende Termine aussuchen und festlegen, wie sie die Berufserkundungen im Detail gestalten.
  • Vielfalt: Wir bieten eine Fülle an unterschiedlichen Berufen aus den Bereichen Handwerk, Handel, Industrie, Soziales etc., aus denen die Schüler/innen wählen können.
  • Rundum betreut: Die gesamte Organisation und die Vorbereitung der Schüler/innen auf die Berufserkundungen übernimmt das Team von ProBerufGYM Pforzheim.

Erkundungen während der Corona-Pandemie

Die COVID-19-Pandemie hat das Arbeits- und Schulleben in Baden-Württemberg kräftig durcheinander gewirbelt – so auch unser Projekt ProBerufGYM Pforzheim. Wir hoffen nun sehr, gemeinsam mit den Unternehmen aus Pforzheim und dem Enzkreis nach den Herbstferien 2021, also vom 08. – 11. November 2021 sowie auch im nächsten Jahr vom 07. – 10. März 2022, wieder praktische Berufserkundungen anbieten zu können.

Es freut uns, dass das Projekt aufgrund der besonderen Situation bis zum Schulhalbjahresende 2021/22 verlängert wurde und damit die Möglichkeit besteht, ausgefallene Erkundungen nachzuholen.
Slot 1
KW 45
08. - 11. November 2021
Slot 2
KW 10
07. - 10. März 2022

Was bringt’s…

… den Schüler/innen?

… den Unternehmen?


Zitate

Wir können nur Positives berichten und erhalten wirklich viele Praktikumsanfragen durch Schüler/innen, die durch ProBerufGYM mal ein paar Stunden bei uns im Hotel verbracht haben. Sogar Freund/innen von Teilnehmenden beziehen sich darauf, dass sie sich das Parkhotel als Praktikumsbetrieb ausgesucht haben, da Freund/innen durch das Projekt ProBerufGYM bei uns waren. Wir profitieren also genauso wie die Schüler/innen vom Projekt und hoffen, dass es vielleicht doch in 2021 weitergeht.

Lisa Saal, Ausbilderin (Parkhotel Pforzheim)

Berufserkundungen sind ein wichtiger Meilenstein im Prozess der Berufsorientierung. ProBerufGYM ist ein tolles Projekt und bietet dafür einen sinnvollen Rahmen. Uns macht es total viel Spaß mit den jungen Menschen, die unsere Zukunft sind, zu arbeiten. Betriebe müssen sich öffnen um Nachwuchs zu sichern - gerade im Handwerk!

Sabine Toifl (Bäckerei Toifl)

Beruf ist mehr als ein Job.
Wir pflegen mit ProBerufGym eine gute Partnerschaft in dem Angebot zur Berufserkundung. Mit unserem Engagement möchten wir junge Menschen unterstützen, ihre Berufung zu finden. Sollten wir das Feuer für unsere Branche entfacht haben, dann sind wir gerne Partner für Ausbildung und Studium.

Frank Böckler, Inhaber und Ausbilder (Böckler Immobilien)

Es freut uns sehr, dass Schüler/innen frühzeitig unterschiedliche Berufsfelder kennenlernen möchten. Durch die Praktika erhalten sie tiefere Einblicke in die verschiedenen Ausbildungsberufe. Es hilft ihnen, ihre Stärken und Schwächen sowie Interessen besser zu erkennen und einzuordnen.

Markus Kunz, Ausbilder (LLS Team GmbH)

Mir war die Vielfalt dieses Berufs überhaupt nicht klar!

Eine Schülerin

Ich habe festgestellt, dass ein Bürojob nichts für mich ist und ich unbedingt etwas mit den Händen machen muss!

Ein Schüler

Downloads

Infoblatt für Schüler/innen und Eltern
Infoblatt für Unternehmen

Unterstützer (Auswahl)


Wer steckt hinter dem Projekt?

Die Durchführung des Projekts ProBerufGYM Pforzheim wird durch das Steinbeis Zentrum Unternehmensentwicklung an der Hochschule Pforzheim gewährleistet. Seit 2018 wurden mehr als 550 Schüler/innen von allen fünf allgemeinbildenden Pforzheimer Gymnasien in über 1600 Berufserkundungen bei 130 Unternehmen, Einrichtungen und Betrieben in und um Pforzheim vermittelt. Die berufsorientierenden Maßnahmen werden vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg unterstützt. Mehr zur Ausbildungsinitiative des Landes Baden-Württemberg auf www.gut-ausgebildet.de und www.ja-zur-ausbildung.de.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Wir beantworten Ihre Fragen per E-Mail an hallo (at) proberufgym-pforzheim.de
oder telefonisch unter 07231 4244610.
Impressum    Datenschutz